Dienstleistungen
Angebot
Untersuchungen
Techniken
Beratung

 Wissen
FELASA
Links

 Firma
Unsere Kunden
Firmendaten
Mitarbeiter

Zurück
Home
Kontakt

Auftrag


  Français
 

Helicobacter PCR

Der Helicobacter Genus hat mehrere Vertreter, von denen bisher nur 3 Spezies als nagerpathogen, d.h. evtl. mit einem Krankheitsbild verbunden, beschrieben worden sind. Dies sind Helicobacter hepaticus, Helicobacter bilis und Helicobacter typhlonicus.

Helicobacter gehört zu den Bakterien, die sich auf herkömmlichen künstlichen Nährböden nur schwer anzüchten lassen. Im Tier befinden sich die Erreger im Intestinaltrakt, werden mit dem Kot ausgeschieden und auf diese Weise von Tier zu Tier verbreitet.

Wie andere Bakterien ist auch Helicobacter nicht an eine Tierart als Wirt gebunden, sondern kann bei unterschiedlichen Tierspezies nachgewiesen werden.

Probenentnahme und Versand

  • Am besten 20 25mg Caecum/ evtl. mehrere Kotkegel eines Tieres (kein Sammelkot)
  • Sterile Eppendorfgefässe
  • Probenentnahme steril durchführen
  • Die Proben sofort bei -20°C einfrieren
  • Transport möglichst auf Trockeneis